2. Witterschlicker „warm up“ Tischtennis-Turnier

20. Juli 2016 von Ali Dincer

Von 27.08.2016 bis 28.08.2016 findet in Witterschlick „warm up“ Tischtennis-Turnier statt.
Startgeld müsst Ihr selbst zahlen.

Anmeldungen bitte an Christoph Schumacher. cschumacher[at]ttg-witterschlick.de

Weitere Infos auch auf Homepage www.ttg-witterschlick.de

Details zum Turnier gibt es auch HIER

Turnhallenbenutzung!

20. Juli 2016 von Ali Dincer

Von 25. – 31.07 bleibt die Turnhalle wegen der alljährlichen Grundreinigung geschlossen.

Herren – Vereinsmeisterschaften 2016

6. Juni 2016 von Ali Dincer

Völlig ausgeglichen und äußerst spannend fanden am 3. und 4 Juni 2016 bei sommerlichen Temperaturen die Doppel- und Einzelmeisterschaften der A- und B-Klasse statt. Neuer Vereinsmeister im Herrendoppel, das nach dem „Hoch-Tief-Prinzip“ entsprechend der Spielstärke nach der Q-TTR-Liste am Freitag ausgetragen wurde, wurden Martin Koch und Herwig Zithier, die lediglich gegen die Doppelpaarung Manfred Steffens und Gerd Schumacher ein Spiel knapp mit 2 zu 3 Sätzen verloren. Danach gab es nach Abschluss 3 Doppel, die jeweils mit 4 gewonnenen Spielen die Runde beendet haben. Die Differenz aus der Anzahl der gewonnenen und der verlorenen Sätze ergab dann folgende Platzierungen:

2. Manfred Steffens und Gerd Schumacher,
3. Erich Gemein und Klaus Hünting und
4. Hidi Lal Baz und Gerd Macholl.

Auch nach der Austragung der Einzelentscheidung der Herren A und B-Klasse war für die Reihenfolge der Platzierungen wieder das Satzergebnis maßgebend. In der A-Klasse konnte Johannes Huber seinem Trainer Markus Schröder die einzige Niederlage beibringen. Alter und neuer Vereinsmeister 2016, und das auch jetzt 3 X in Folge, wurde Markus Schröder mit 8 Sätzen Unterschied.

Zweiter dann Bashir Yusuf mit 7 Sätzen und Johannes Huber als Drittplatzierten mit 6 Sätzen als Differenz.

Sieger in der Herren-B-Konkurrenz wurde Herwig Zithier vor Gerd Schumacher, die jeweils in der Runde „Jeder gegen Jeden“ nur ein Spiel verloren. Mit dem Satzverhältnis von 18 zu 6 gewann Herwig Zithier knapp vor Gerd Schumacher, der mit dem Satzverhältnis von 15 zu 8 den Wettbewerb abschloss. Dritter auch wieder dank des besseren Satzverhältnisses wurde Klaus Hünting vor Sergey Kononov.

Jugend – Vereinsmeisterschaften 2016

6. Juni 2016 von Ali Dincer

Sieben Wochen nach Saisonende fanden die VM 2016 statt, leider konnte die Teilnehmerzahl nicht gesteigert werden. Der Zeitraum zwischen Saisonende und Vereinsmeisterschaften ist viel zu groß.

Teilnehmer 2009: 9 Schüler 9 Jungen
Teilnehmer 2010: 12 Schüler 10 Jungen
Teilnehmer 2011: 18 Schüler 8 Jungen
Teilnehmer 2012: 20 Schüler 8 Jungen
Teilnehmer 2013: 16 Schüler 10 Jungen
Teilnehmer 2014: 20 Schüler 4 Jungen
Teilnehmer 2015: 8 Schüler 10 Jungen 2 Bambini
Teilnehmer 2016: 10 Schüler 6 Jungen 3 Bambini

Nach spannenden Spielen gab es folgende Platzierungen auf den vorderen Plätzen.

Bambini – Einzel:

1. Platz Rouche, Ambroise
2. Platz Sgoddzaj, Lukas
3. Platz Kochate, Finn

Schüler Einzel:

1. Platz Gutberlet, Philip
2. Platz Mrowka, Moritz
3. Platz Hager, Nicolas 4. Platz Brunken, Julius

Schüler – Doppel:

1. Platz Courbon / Hager 3 : 1; 11 : 6 Das bessere Satzverhältnis 2. Platz Gutberlet / Luckner 3 : 1; 10 : 6 hat die Platzierung
3. Platz Looke / Ehlers 3 : 1; 10 : 8 Entschieden.

Jugend – Einzel:

1.Platz Koch, Martin
2. Platz Huber, Johannes
3. Platz Hoerle, Carl-Philipp
4. Platz Ibach, Ben

Jugend – Doppel:

1. Platz Huber / Park
2. Platz Koch / Ibach
3. Platz Hoerle / Düfrain

Da es Organisatorisch bestens klappte, waren wir 30 Minuten früher als geplant fertig. Somit konnten die Herren Pünktlich beginnen.

Vereinsmeisterschaften 2016

22. Mai 2016 von Ali Dincer

Turmierklassen: Jungen Schüler, Bambini Nach dem Q-TTR-Wert der abgeschlossenen Saison
und der Klasseneinteilung der Jugendwartin

Damen und Herren Spielberechtigt sind Spielerinnen / Spieler, die vor dem 01.01.2015 18 Jahre alt waren ( Stichtag der Saison 2015/2016 ), sowie Jugendliche mit einer Spielberechtigung für den Erwachsenenbereich (SBE).

Turnierzeiten: Fr. 03.06.2016, 19.00 Uhr Gemeinsames – Doppel, Hallenöffnung 18.00 Uhr
Sa. 04.06.2016, 10.30 Uhr Jungen, Schüler, Bambini, Hallenöffnung 9.45 Uhr
Sa. 04.06.2016, 15.00 Uhr B-Klasse, offen bis zu einem Q-TTR-Wert von 1300
Sa. 04.06.2016, 16.00 Uhr A-Klasse, offen für Alle

Startberechtigung: Offen für alle Mitglieder des TTC Plittersdorf, die ihren Beitragsverpflichtungen gegenüber dem Verein nachgekommen sind sowie keine Spielberechtigung für einen anderen Verein besitzen.

Austragungsort: Turnhalle der Gotenschule, Neckarstraße, 53173 Bonn

Austragungssystem: Jugend-Gruppensystem „Jeder gegen Jeden“
Einzel und Doppel Gruppensystem, ggf. „Doppeltes-KO-System“
Doppel werden unter den Teilnehmern ausgelost. Doppeltes KO-System.
(Die Turnierleitung behält sich Änderungen vor)

Gewinnsätze: Jungen, Schüler, Bambini; 2 Gewinnsätze
Finale-Einzel: Schüler, Jugend 3. Gewinnsätze
Herren: 3 Gewinnsätze

Bälle: Dreistern, weiß, 40 mm ( Zelluloid )

Anzahl der Tische: 6 Tische

Turnierleitung: Jungen und Schüler: Jugendwartin Brigitta Linke, Beisitzer Arnold Linke
Herren: Sportwart Ali Dincer, Beisitzer Christian Großheim und Erich Gemein

Startgebühr: Einheitlich 5.00 Euro pro Person.
Zu entrichten bei der Anmeldung an die jeweilige Turnierleitung.

Regeln: Gespielt wird nach den internationalen TT-Regeln, der W.O. des DTTB und den Zusatzbestimmungen des WTTV.

Meldeschluß: Bis 30 Minuten vor Beginn jedes Wettbewerbes bei der jeweiligen Turnierleitung

Wegen der Beschaffung der kostenfreien Getränke und Speisen für die Teilnehmer am Samstag wird um Meldung der Teilnahme an den VM bis
Freitag, dem 27. Mai 2016 an die Jugendwartin oder den Sportwart gebeten.

Öffentl. Auslosung: 15 Minuten vor Beginn jeder Veranstaltung in der Turnhalle der Gotenschule durch die jeweilige Turnierleitung.

Preise: Jungen, Schüler, Bambini: Einzel: 1. und 2. Platz Pokale
Doppel: 1. und 2. Platz Pokale
Herren-A und B: Einzel: 1. und 2. Platz Sachpreise
Doppel: 1. und 2.Platz Sachpreise

Jungen und Schüler erhalten Platzierungs- bzw. Teilnahmeurkunden.
Herren erhalten Platzierungsurkunden.

Speisen / Getränke: Stehen den Teilnehmern nur am Samstag kostenlos im Vorraum zur Verfügung. (nur Samstag)

Sachspenden in Form von Kuchen, belegten Brötchen, Salate etc. werden von der Jugendwartin Brigitta Linke oder dem Sportwart Ali Dincer gern angenommen.

Bitte bis Freitag, dem 27. Mail 2016 melden, falls Sachspenden zur Verfügung gestellt werden.

Zuckerhaltige Getränke und Speisen dürfen in der Turnhalle nicht verzehrt werden.

Änderungen: Behält sich der TTC Plittersdorf vor.
Mögliche Entscheidungen trifft die jeweilige Turnierleitung.

Bonn, den 06. März 2016

Brigitta Linke, Jugendwartin
jugendwartin[at]ttc-plittersdorf.de

Ali Dincer, Sportwart
sportwart[at]plittersdorf.de

Termine

27. April 2016 von Ali Dincer

01.06.16 Bezirksjugendversammlung in Kerpen
05.06.16 Bezirksversammlung Schlosskeller Brühl, 10.00 Uhr
06.06.16 Kreisversammlung Sportpark Nord, 19.30 Uhr