Sperrung der Turnhalle

5. April 2018 von Ali Dincer

das Städtische Gebäudemanagement teilt mit heutigem Datum mit, dass die Turnhalle der GGS Gotenschule, aufgrund von Mängeln an der Hallendecke, ab sofort und bis auf Weiteres gesperrt werden muss.

Die Jugendwartin sagt Servus !

2. April 2018 von Ali Dincer

Nach Dreiundzwanzig Jahren, von 1995 bis 2018 als Jugendwartin im TTC Plittersdorf tätig, wird die Jugendwartin auf der JHV 2018 Ihr Amt Niederlegen. Es ist Ihr sehr schwer gefallen Ihre Kids zu verlassen, aber aus gesundheitlichen Gründen ist es leider nicht mehr möglich, die Aufgaben dieses Amtes zu erfüllen und somit hat alles mal sein Ende.
Ihre sportlichen Erfolge hatte Sie bei den Vereinen: VfB Peine; TTC Bad Godesberg-Muffendorf; TTC Plittersdorf; SV Olympia Bonn; TTC Blau Weiß Alfter und dem Betriebssport Kreisverband Bonn.
Für Ihre Ehrenamtliche Tätigkeit und Ihren Einsatz gab es folgende Ehrungen: Bezirksehrenbrief des WTTV Bonn/Sieg; Silberne und Goldene Ehrennadel des WTTV; Ehrenpreis des Bonner Sportes und die Ehrenmitgliedschaft im TTC Plittersdorf.

Training über Ostertage

29. März 2018 von Ali Dincer

Über Ostern bleibt die Halle geschlossen. Ab Dienstag 03.04. normaler Trainingsbetrieb für Erwachsene.
Frohe 🐰 Ostern

Endrunde des Tischtennis-Bezirkspokals

21. März 2018 von Ali Dincer

In der Endrunde des Tischtennis-Bezirkspokals am 18. März in Kerpen bewarben sich sechs der insgesamt neun Pokalsieger der Mittelrhein-Kreise um die Fahrkarte zur Endrunde des WTTV am 7. April 2018. Im Endspiel triumphierte der TTV Bergisch-Gladbach in der Aufstellung Michael Kesting, Tobias Lapic, Hendrik Brochhagen, Matthias Fischer / Kreis Köln rrh. mit 4:0 über den Bonner Vertreter TTC Plittersdorf II, der mit Martin Koch, Manfred Steffen und Johannes Huber das Endspiel bestritt. TTC Plittersdorf hatte im Halbfinale den TuS Weiershagen (Kreis Oberberg) mit 4:1 ausgeschaltet, TTV Bergisch-Gladbach war mit einem 4:2 gegen den SV Leuscheid (Rhein-Sieg-Kreis) ins Finale gelangt.

In der Tabelle besser als FC Bayern, im Spiel oft nur FC Köln!

21. März 2018 von Ali Dincer

So ist die Dritte halt. Gegen Alfter lag man wieder mal 5:6 zurück, aber auch nur so knapp, weil Erich im fünften Satz bei 0:7 und 6 :10 Rückstand das Blatt gegen die gegnerische Nummer 1 noch phänomenal gewendet hatte. Die Mannschaft beantragt nun seine Ernennung zum “Kampfschwein erster Klasse” in “Ultra-Kampfschwein 1.Klasse” abzuändern. Zuvor hatte der jüngste Alfterer Johannes Höckling eigentlich nur Mühe mit Ersatzmann Klaus (im Fünften 11:9!), während er Erich und Willi locker von der Platte fegte. Gut dass Klaus, Willi und sogar Ali ihre letzten Spiele nach Hause brachten. War wie so oft schöön spannend und mit dem besseren Ende für die nun endgültig aufgestiegene Oldie-Dritte. Mannschaftskamerad Michael, der sich mal wieder im Ausland rumtreibt, diesmal aber nicht zum Spiel kurzfristig eingeflogen wurde, wird es freuen. Ab nächster Woche beginnt das Kampfschwein-Vorbereitungstraining für den Aufstieg aus der Ersten Kreisklasse in die Kreisliga 2019/20.

Spielbericht Herren IV

19. März 2018 von Ali Dincer

Herren IV :  FC Pech III 8:5
Gut eingestellt traten die IV. Herren am Freitag gegen den Tabellennachbarn aus Pech an. Danke an Gerd,der sich trotz einer grippaler Angeschlagenheit an die Platte stellte. Nach allen Anrufen, an die zehn gemeldeten Spieler der IV. Mannschaft, konnte er keinen Ersatz für sich finden. Aber trotzdem gab er sein Bestes, hielt durch und konnte im Doppel mit Herwig sowie im Einzel seinen Beitrag zum Sieg leisten. Nach den beiden gewonnenen Doppel erspielte Sergey in seiner ruhigen und geduldigen Spielweise zwei weitere Punkte für die Mannschaft. Weiterhin konnten dann Herwig mit zwei und Klaus mit je einem Punkt den Sieg perfekt machen.