Corona: Lockerungen nun auch in Bonn

16. Juni 2021 von Michael Klein

Update vom 21.06.2021: Siehe durchstrichene Textbestandteile!

Erwachsenen- und Jugendtraining ab 17. Juni

Ab heute öffnen in Bonn wieder die Sporthallen. Die Corona Schutzverordnung erlaubt uns, unter den Bedingungen, die ihr bereits kennt, zu trainieren (u. a. – derzeit – Zutritt für vollständig Geimpfte, Genesene oder mit tagesaktuellem Schnelltest (kein Selbsttest), Maskenpflicht (außer an der Platte), Kontaktnachverfolgung, Desinfektion).

Wir starten zu folgenden Zeiten:
– Dienstag: 17-19 Uhr, Andreasschule (Jugend)
– Dienstag: 20 19 Uhr, Andreasschule (Erwachsene)
– Donnerstag: 20:15 Uhr, Andreasschule (Erwachsene)
– Freitag: 19 Uhr, Abendgymnasium (Erwachsene)

Die Hallenzeiten betreffend müssen wir aufgrund baulicher Verzögerungen am Neubau der Gotenschule und baulichen Mängeln der Ausweichhalle im NCG nach wie vor mit kurzfristigen Änderungen rechnen; darüber würden wir aber umgehend informieren.

Denkt daran, die Pandemie ist noch lange nicht vorbei und ihr seid mit Abstand die Besten!

Mitgliederversammlung am 1. Juli

Da eine virtuelle Veranstaltung für uns nicht die erste Wahl ist, möchten wir die Zeit der coronabedingten Lockerungen nutzen und laden ein zur Mitgliederversammlung am Donnerstag den 01.07.2021 um 20:15 Uhr in die Sporthalle der Andreasschule. Folgende Tagesordnung steht an:

Top 01. Begrüßung, Feststellung Beschlussfähigkeit und Stimmrecht
Top 02. Beschluss der Tagesordnung
Top 03. Berichte des Vorstands u. der Kassenprüfer sowie Aussprache
Top 04. Beschluss zur coronabedingten Beitragsreduzierung für 2021
Top 05. Vorlage und Beschluss des abgeänderten Haushaltsplans 2021
Top 06. Vorlage und Beschluss des Haushaltsplans 2022
Top 07. Wahl der Versammlungsleitung
Top 08. Entlastung des Vorstandes
Top 09. Neuwahlen (1. Vorsitzende/r, Kassenwart/in, Sportwart/in,
             Kassenprüfer/innen)
Top 10. Verschiedenes

Wie auch beim Training ist der Zutritt – derzeit – nur für vollständig Geimpfte, Genesene oder mit tagesaktuellem Schnelltest (kein Selbsttest) und mit Maske und Kontaktnachverfolgung möglich. Sollte es das Wetter und die örtlichen Gegebenheiten zulassen, könnten wir ggf. draußen vor die Halle ziehen.

Reduzierter Mitgliedsbeitrag für 2021

25. März 2021 von Michael Klein

Liebe Mitglieder und Eltern unserer jugendlichen Mitglieder,

am 14./15.03.2021 hat der Vorstand des TTC Plittersdorf beschlossen, der Mitgliederversammlung 2021 eine einmalige, coronabedingte Beitragsreduzierung für das Jahr 2021 auf 1 Cent vorzuschlagen.

Damit soll den monatelangen (und auch noch folgenden) Hallensperrungen in diesem und im letzten Jahr Rechnung getragen werden und weitere, coronabedingte Vereinsaustritte verhindert werden. Bislang sind wir seit Beginn der Pandemie im neunten Monat der corona- oder baulich bedingten Sperrungen unserer Sporthalle. Finanziert werden kann das durch eine Großspende der Sparkasse KölnBonn über 1.000 Euro, für die wir uns erfolgreich beworben haben, sowie durch eine Reduzierung des Vereinsvermögens (Abbau steuerlicher Rückstellungen). Wenn das Pandemiegeschehen es wieder zulässt, hoffen wir, mit dieser Maßnahme auch Neuzugänge, insbesondere im Nachwuchsbereich, anlocken zu können.

Der Beitragseinzug von nur 1 Cent wird in den nächsten Tagen durchgeführt und soll die nicht so rege aktiven Mitglieder auf ihrem Kontoauszug mit entsprechendem Begleittext daran erinnern, weiterhin Mitglieder des Vereins zu sein. Schlussendlich muss dann die Mitgliederversammlung 2021 beschließen, ob dem Vorschlag des Vorstands zu folgen ist. Sollte das wider Erwarten nicht der Fall sein, ist der Beitragseinzug 2021 zu korrigieren. Wann und ob die Mitgliederversammlung 2021 in Präsenzform mit Abstand in der großen Sporthalle oder in digitaler Form stattfindet, ist noch offen.

Sobald das Training wieder aufgenommen werden darf, werden wir per E-Mail darüber informieren und halten euch in der Zwischenzeit über unsere Homepage auf dem aktuellen Stand.

Bleibt gesund, bei Laune und habt entspannte Ostertage!
Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand